Suche
Vorheriges Dia
Nächstes Dia

Sie sind hier: Produkte > Oriental Motor > Oriental Motor | Produktübersicht

Oriental Motor 

|

Produktübersicht

Oriental Motor | Produktübersicht

AC-Motoren

Die AC-Motoren sind mit allen weltweit relevanten Kennzeichnungen versehen und in allen wichtigen Spannungsvarianten erhältlich. Die Asynchronmotoren sind hauptsächlich für eine Drehrichtung ausgelegt, Induktionswendemotoren für eine schnellere Drehrichtungsänderung sind ebenfalls erhältlich. Letztere verfügen über ein großes Startdrehmoment und eine eingebaute Reibungsbremse, sind aber auf Betriebszyklen von 30 Minuten Dauerbetrieb ausgelegt. Der optional in den AC-Motoren eingebaute Tachogenerator erlaubt einen breiten Drehzahlbereich. Der einfache Aufbau verbindet die hohe Zuverlässigkeit mit einem günstigen Preis, was diese Antriebe für zahlreiche Anwendungen interessant macht.

Torquemotoren (TM-Serie) eignen sich durch ihre spezielle Charakteristik besonders gut für Wickelanwendungen, die mit konstanter Geschwindigkeit und Materialspannung arbeiten. Sie lassen sich bei umkehrbarer Motordrehrichtung auch bremsend einsetzen, um eine gleich bleibende Spannung beim Wickeln zu erhalten.

TM-Serie:

  • 3-20 W
  • Hohes Startmoment
  • Einstellbares Drehmoment

Datenblatt EN

Im Bereich der AC Motoren bietet Oriental Motor auch für extreme Bedingungen die richtige Lösung. Die FPW-Serie wartet mit Schutzklasse IP67 auf; diese Motoren können also sogar ein Eintauchen verkraften. Sie haben eine spezielle ölbeständige Ummantelung und eine Welle aus rostfreiem Stahl. Der wasserdichte Klemmkasten sitzt bei diesen Motoren nicht direkt auf dem Gehäuse, sondern am ebenfalls wasserdichten Kabel.

FPW-Serie:

  • 25-90 W
  • Wasserdicht
  • Staubgeschützt
  • IP67

Datenblatt EN

Wenn Sie auf der Suche nach zuverlässigen Motoren sind, die an verschiedenen Orten auf der ganzen Welt eingesetzt werden können, hat Oriental Motor mit der World K-Serie die Antwort. Diese Hochleistungsmodelle sind mit den wichtigsten internationalen Sicherheits- und Spannungsnormen der einzelnen Länder und Regionen kompatibel, und sind in einer Reihe von Konfigurationen, Getriebetypen und Zubehör erhältlich.

World K-Serie

  • 1-150 W
  • Überhitzungsschutz
  • Rahmengröße 42 -90 mm

Datenblatt EN

Durch die Kombination eines hoch belastbaren Getriebes mit einem Motor mit hohem Wirkungsgrad bieten die Serien KII und KIIS die höchste Leistung bei Standard-AC-Motoren. Das optimale magnetische Design und der Einsatz von spezialisierten Komponenten haben die Verluste im Vergleich zu konventionellen Modellen um 32% und die Leistungsaufnahme um 28W reduziert. Durch die Verringerung der Wärmeentwicklung um bis zu 20°C und der Vibrationen um bis zu 35% hat sich die Zuverlässigkeit des Geräts maßgeblich erhöht.

KIIS-Serie:

  • 200 W
  • 3 Phasen 220-415V
  • Drehmoment bis 1350Nm

Datenblatt EN

Merkmale

  • Leistung: 6 – 200 W
  • Flanschgröße: 60 – 104 mm
  • Betriebsspannung: 115 – 400 V
  • Kennzeichnung: CE, UL und cUL
  • optionale Bremse
  • strahlwassergeschützte Motoren IP67
  • Getriebe/Rechtwinkelgetriebe mit 20 verschiedenen Untersetzungen
    von 1:3 bis 1:180 oder mit Dekadenblock bis zu 1:100.000
  • regelbare Einphasenmotoren

BLDC-Motoren

Die bürstenlosen DC-Antriebe mit Drehzahlregelung sind sehr kompakt. Die Serien BLU und BLH sind multifunktional, die BLU-Serie ist dank plug & play einfach zu bedienen. Alle Typen verfügen über Schutzfunktionen wie z.B. Überlast mit Alarmsignal und Motorstop.

BLH-Serie:
  • 15-100 W
  • Hohes Drehmoment
  • Drehmomentbegrenzung (Modbus RTU)

Datenblatt DE |  EN

Die BLV-R-Serie ist kompakt, leicht und leistungsfähig speziell für kompakte Geräte.

BLV-R-Serie:

  • 60-400 W
  • Kompakt und leicht
  • Positionierbetrieb(Modbus RTU, CANopen)

Datenblatt EN

Die kompakte, hocheffiziente BMU-Serie verbindet, aufgrund eines neuen Steckertyps mit intelligenter Verdrahtung einen BLDC-Motor und einen Treiber mit Digitalanzeige und intuitiver Bedienung direkt miteinander. Die leichte Handhabung und einfache Drehzahlüberwachung setzt neue Maßstäbe in der Antriebstechnik.

BMU-Serie:

  • 30-300W
  • 15% bessere Effizienz (Vgl. BLU-Serie)
  • IP66

Datenblatt EN

Die BLE2-Serie ist die Nachfolge der BLE Serie. Motor, Treiber und Kabel wurden neu gestaltet während
die ursprünglichen Vorteile der bürstenlosen DC-Motoren erhalten bleiben.
BLE2 ist einfach zu bedienen, hoch funktional und zeigt seine Vorzüge bei jeder Anwendung.

BLE-Serie:

  • Drehzahlbereich von 80 – 4000 min-1
  • Energiesparend
  • IP66

Datenblatt EN

Schrittmotoren- und Systeme

Die 2-Phasen Schrittmotoren zeichnen sich durch hohe Präzision und Zuverlässigkeit aus, ohne dass Positionsdetektoren notwendig sind. Weitere Merkmale sind die breite Produktpalette, hohes Drehmoment, geringe Vibration und geringe Geräuschentwicklung.
Die RK-Serie ist ein 5-Phasen Schrittmotor mit Mikroschritt, was geringe Vibrationen garantiert (smooth drive). Die Getriebetypen mit Harmonic-, Planeten- und Kegelgetrieben ermöglichen eine hohe Positioniergenauigkeit. Auch ein Typ mit elektromagnetischer Bremse (fail safe) ist erhältlich. Weitere 2- und 5-Phasen Schrittmotorsysteme stehen ebenfalls zur Auswahl. Das Alpha-Step Schrittmotorsystem ermöglicht das Positionieren ohne Schrittverlust mit kurzen Ansprechzeiten. Getriebetypen mit Harmonic-, Planeten- und Kegelgetrieben sind ebenso im Angebot wie ein Typ mit integriertem Controller.

Merkmale

  • High-Resolution-Typen
  • IP65 – Typen mit Klemmkasten
  • Motortypen mit großer Trägheitskapazität
  • Motortypen für schnelles Ansprechen
  • Getriebetypen (Planeten-, Kegel-, Harmonic-Drive-Getriebe)

AZ Serie (Alpha-Step) 

  • Absolutsensor
  • Energiesparend
  • Geringe Wärmeentwicklung (Profinet, EtherCAT, EtherNet/IP)

Datenblatt EN

Steckeranschluss für Motoren mit Flanschmaß 42 und 60 mm

Datenblatt DE | EN

Feldbus-Treiber

Datenblatt DE | EN

AZ Serie mit Neugart Getriebe

Datenblatt EN

AZ FC-Getriebe

Datenblatt DE | EN

Multi-Achs-Treiber

Datenblatt EN

Slim Multi-Achs-Treiber

Datenblatt DE | EN

Mini-Treiber

Datenblatt DE | EN

Mini-Treiber
mit Ethernet-Schnittstelle

Datenblatt DE | EN

PKP-Serie

PKP-Serie

2 und 5 Phasen Schrittmotoren
High Torque
Low Vibration

Datenblatt EN

PKP-Serie

5 Phasen Schrittmotoren
High Torque
Low Vibration

Datenblatt EN

Short Version EN

PKP-Serie
mit Encoder

Datenblatt DE

CVD-Serie

CVD-Serie

DC-Spannung
Kompakt
Geringe Vibration

Datenblatt EN

Servomotoren

Die AC-Servomotoren der NX-Serie von Oriental Motor vereinen hochpräzise Positionierung mit einfacher Handhabung.
Die Servomotoren sind ideal für Anwendungen mit hohen Trägheitslasten oder für Bandantriebe; ein manuelles Einstellen ist nicht notwendig

Merkmale

  • Standardtypen, sowie Typen mit PS- oder PJ-Planetengetriebe
  • Rahmengröße: 42 mm – 104 mm
  • Ausgangsleistung: 50 W – 750 W
  • Auto-Tuning-Funktion
  • Schutzart: IP65

AZX-Serie

  • 400-600 W
  • Absolutsensor
  • Hohes Drehmoment im hohen Drehzahlbereich (EtherCAT, EtherNet/IP)

Datenblatt DE

Linear- und Rotativaktuatoren

DRLII – Linearaktuatoren mit 5-Phasen-Schrittmotor

Die DRLII-Serie ist die Kombination eines High Resolution Schrittmotors mit einer Kugelumlaufspindel, wodurch eine sehr hohe Präzision erreicht wird (Wiederholgenauigkeit 0,002 mm). Die Konstruktion ermöglicht viel Platzeinsparung (kleinster Motor: 20 mm Flansch, Länge 58 mm, Gewicht 180 g), außerdem wird der Montageaufwand z.B. durch den Wegfall einer Kupplung erheblich vereinfacht.

Merkmale
  • Flanschgröße: 20, 28, 42 und 60 mm
  • maximaler Hub: 50 mm
  • maximale Axiallast: bis 300 N
  • max. Geschwindigkeit: bis 32 mm/s
  • Wiederholgenauigkeit mit geschliffener Spindel: 0,002 mm
  • optional mit Bremse und Handrad
  • optional ohne Führung

EZS – motorisierte Linearschlitten

Die EZS-Serie ist eine Linearführung mit motorisiertem Schlitten. Schlitten und Tisch werden dabei von einer Kugelumlaufspindel angetrieben. Das System eignet sich besonders gut für Positionieraufgaben, beispielsweise in der Halbleiterindustrie, in der Nahrungsmittel- und Verpackungsindustrie, in Wiegesystemen und in der Fördertechnik. Dabei bewegt sich das System mit bis zu 800 mm pro Sekunde. Mit einer Wiederholgenauigkeit von 0,02 mm kann EZS bis zu 60 Kilogramm transportieren. Die Laufparallelität beträgt 0,03 mm. Einfache Verkabelung und Montage tragen zur Bedienfreundlichkeit ebenso bei wie lange Wartungsintervalle.
Die Schienenlängen reichen in 50-Millimeter-Schritten von 50 bis 850 Millimeter.
Auf dem Bedienpanel lassen sich die optionalen Programm-Funktionen wie Setting, Testmodus oder die Anzeige der I/O-Signale ausführen bzw. ablesen.

Datenblatt EN

Merkmale
  • Maximaler Hub: 850 mm
  • Maximale Geschindigkeit: 800 mm/s
  • Maximale Last: horizontal 60 kg, vertikal 30 kg
  • Wiederholgenauigkeit: 0,02 mm
  • Spannungsversorgung: 24 VDC oder 230 VAC

Montageadapter für Linearaktuatoren

Durch die Verwendung eines Montageadapters für Linearantriebe wird aufgrund der geringeren Anzahl von Teilen Platz gespart. Auch der Zeitaufwand für die
Installation und die Einstellung der Genauigkeit kann ebenfalls reduziert werden.
Dadurch kann die Anlage in kürzerer Zeit in Betrieb genommen werden.

Datenblatt EN

Merkmale

  • Linearer Bewegungsmechanismus mit Leitspindel und Kunststoffmutter
  • Einfache Installation ohne Kopplung an einen Oriental Motor
    Schrittmotor
  • Bei der Baugröße 42 mm sind die Schubkraft und die Selbstsperrkraft
    max. 100 N
  • Platz sparen und die Konstruktionszeit im Vergleich zu einem kundenspezifischen
    Mechanismus reduzieren.

DGII – Hohlwellen Rundtische

Bei der DGII-Serie handelt es sich um einen kompakten Rotativaktuator mit extremer Positionsgenauigkeit auch bei wechselnden Lasten. Die Vorteile sind: Möglichkeit zum Direktantrieb, einfache Kabel- oder Schlauchdurchführung dank der großzügig dimensionierten Öffnung im Rundtisch und der kurzen Ansprechzeit. Mittels des optionalen Sensors lässt sich ein Referenzpunkt festlegen

Die DGII-Serie wurde für Universal Robots UR+ zertifiziert. Die Software steht unter URCap zum Download bereit.

Merkmale
  • Flanschgröße: 60, 85, 130 und 200 mm
  • max. Drehzahl: 200 min-1
  • max. Axiallast: 4.000 N
  • max. Haltemoment: 50 Nm
  • Auflösung Mikroschritt: 0,002 – 0,04 pro Schritt
  • Wiederholgenauigkeit: 0.004 mm
  • Betriebsspannung: 24 VDC bzw. 230 VAC
  • Kennzeichnung: CE, UL und cUL
  • optional mit Sensor
  • Encoderausgang

DH Serie – Hohlwellen Rundtische

Bei diesem Aktuator handelt es sich um einen 5-Phasen-Schrittmotor mit einem Hohlprofil. Schläuche, Kabel und Lichtstrahlen können durch das hohle Teil geführt werden, was zu einem einfacheren, modernen Design sowie zu kleineren und leichteren Geräten beiträgt.

L-AZ – Zahnstangenantriebe mit Absolutsensor

Durch die Kombination eines Zahnstangenmechanismus mit der Alpha Step Closed Loop Schrittmotor-Treiber-Kombination erreicht die L-AZ-Serie eine hohe Positioniergenauigkeit und Schubkraft. Damit entsteht ein schneller Linearmotor mit hoher Schubkraft, der Arbeitsvorgänge wie Schieben, Ziehen, Anheben und Absenken bei begrenzt verfügbarem Raum ausführen kann.

Merkmale
  • Flanschgröße: 60 und 80 mm
  • Maximaler Hub: 1.000 mm
  • Maximale Geschwindigkeit: 500 mm/s
  • Maximal transportierbare Masse: 100 kg
  • Spannungsversorgung: 230 VAC

Lüfter

Das Lüfterprogramm von Oriental Motor umfasst:

  • Axiallüfter zur Ventilation und Kühlung
  • Radiallüfter zum punktgenauen Kühlen und
  • Querstromlüfter zum breitflächigen Kühlen


Außerdem sind Lüfter mit Sonderfunktionen wie Alarmfunktion und Drehzahlregelung erhältlich.

Axiallüfter

Die Luft wird durch Flügelräder bewegt und kühlt dabei die Umgebung ab. Mit Axiallüftern lässt sich ein hoher Luftstrom erzeugen. Sie sind daher für die Belüftung kompletter Anlagen am besten geeignet. Es gibt die Axiallüfter mit AC- oder DC-Nennspannung, mit Alarmfunktion oder mit Peripherie als komplette Filterlüftereinheit in der neuen Serie FM.

MU-Serie:

  • 0,45-3 m³/min
  • hoher Luftstrom
  • hoher statischer Druck

Datenblatt EN

MD-Serie:

  • 0,13-6 m³/min
  • lange Lebensdauer
  • Versionen mit Alarm


Datenblatt EN

Radiallüfter

Wird die Kühlung nur auf einer bestimmten Position oder an einem bestimmten Teil benötigt, bieten sich Radiallüfter an. Der statische Druck ist hoch und der Luftstrom punktuell konzentriert. Ein Einsatzgebiet der Radiallüfter ist die Kühlung von Werkstücken nach einer Wärmebehandlung. Der hohe Druck wird auch benötigt, wenn der Luftstrom durch extra starkes Filtermaterial dringen muss.

Querstromlüfter

Die Querstromlüfter erzeugen einen breiten, gleichmäßigen Luftstrom und eignen sich daher sehr gut zur Kühlung in Fertigungslinien, wenn der Luftstrom von oben auf das Transportband gerichtet ist. Auch Schränke mit elektronischen Vorrichtungen lassen sich mit diesem Lüfterprinzip gut kühlen.

Merkmale
  • IP43/IP55 Filterlüfter, 3 Haubengrößen
  • Axialventilatoren in den Größen
    42 – 250 mm
  • Zentrifugalgebläse mit einem Scheibendurchmesser von
    50 – 160 mm
  • Querstromventilatoren: Länge 150 / 300 mm
  • Spannungsversorgung: 12 / 24 VDC, 110 / 230 
  • Ausführungen mit einer Lebensdauer von 100.000 Stunden
  • Kennzeichnung: CE, UL und cUL
Consent Management Platform by Real Cookie Banner